Foto? Technik?

Auf dieser Seite finden sie in Zukunft Erklärungen und Beispiele über Begriffe aus der Fotografie. Als Beispiel hierfür sind Begriffe wie Belichtungszeit, Blende, Schärfentiefe (nicht Tiefenschärfe), Brennweite, Bildwinkel, Hyperfokaldistanz, Cropfaktor, Fokus, ISO-Empfindlichkeit (bzw. ASA), Auflösung, Weißabgleich oder auch Megapixel genannt.

Bastelecke

Viele Dinge des fotografischen Alltags sind teuer und oft auch mit gutem Grund. Hin und wieder gibt es aber auch die Möglichkeit, mit einfachen Dingen ein gutes Ergebnis zu erhalten oder zu verbessern.

Buch zur Fotografie?

Für die Einführung in die fotografischen Grundlagen kann es auch sinnvoll sein, sich ein entsprechendes Buch zu kaufen - ein Klassiker auf diesem Gebiet ist die "Hohe Schule der Fotografie" von Andreas Feininger. Diese können sie z.B. rechts bestellen.
Das Buch beruht auf "alten" analogen Grundsätzen, auch der Entwicklung von schwarz-weiss Filmen ist ein großes Kapitel gewidmet. Die Grundlagen der Bildgestaltung und der Belichtung gelten aber nach wie vor.

Digital oder analog?

Die meisten Grundlagen der Fotografie bestehen schon seit Anbeginn eben dieser. An physikalischen Grundsätzen ändert sich eben nichts im Laufe der Zeit. Dennoch gibt es Unterschiede zwischen der analogen und digitalen Fotografie, im Rahmen der Erläuterungen wird selbstverständlich darauf eingegangen.