hs.lang = { cssDirection: 'ltr', loadingText: 'Lade...', loadingTitle: 'Klick zum Abbrechen', focusTitle: 'Klick um nach vorne zu bringen', fullExpandTitle: 'Zur Originalgröße erweitern', creditsText: 'Powered by Highslide JS', creditsTitle: 'Gehe zur Highslide JS Website', previousText: 'Voriges', nextText: 'Nächstes', moveText: 'Verschieben', closeText: 'Schließen', closeTitle: 'Schließen (ESC)', resizeTitle: 'Größe wiederherstellen', playText: 'Abspielen', playTitle: 'Slideshow abspielen (LEERTASTE)', pauseText: 'Pause', pauseTitle: 'Pausiere Slideshow (LEERTASTE)', previousTitle: 'Voriges (PFEILTASTE LINKS)', nextTitle: 'Nächstes (PFEILTASTE RECHTS)', moveTitle: 'Verschieben', fullExpandText: 'Vollbild', number: 'Bild %1 von %2', restoreTitle: 'Klick um das Bild zu schließen, Klick und Ziehen um es zu verschieben. Benutze Pfeiltasten für Vor und Zurück.' };
]

Extreme Makroaufnahmen mit dem Kupplungsring – Objektiv in Umkehrstellung » Schneckenhaus einer Blasenschnecke – gestackt

Schneckenhaus einer Blasenschnecke - gestackt

Schneckenhaus einer Blasenschnecke – gestackt

Schneckenhaus einer Blasenschnecke in 7:1 Vergrößerung mit einem Vorsatzobjektiv mit einem Siebtel Brennweite (28mm) wie das normale Objektiv (200mm). Hier wurden mehrere Makroaufnahmen zu einem Bild zusammengefügt (“gestackt”), um eine größere Schärfentiefe zu erhalten


Einen Kommentar schreiben